matomo

schließen

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss!

21.01.2019

Im Januar haben die beiden dualen Studentinnen Victoria und Jana ihre Abschlussprüfung zur Industriekauffrau erfolgreich bestanden!

Herzlichen Glückwünsch auch von uns J

Der zeitliche Ablauf ist bei einem dualen Studium ziemlich eng getaktet. Insgesamt dauert das Studium 3 ½ Jahre, wobei nach einem Jahr die Prüfung zur Industriekauffrau stattfindet. Die schriftliche Abschlussprüfung findet bei unseren dualen Studenten meistens Ende November statt und umfasst drei Fächer: Steuerung und Kontrolle, Geschäftsprozesse und Wirtschafts- und Sozialprozesse. Wenn die schriftliche Prüfung erfolgreich verlaufen ist findet die mündliche Prüfung in einem Betrieb in der Nähe statt. Hier präsentieren die Azubis einen Prozess aus ihrer aktuellen Abteilung und beantworten anschließend noch einige Fragen zum Fachbereich. Nach der mündlichen Prüfung erhalten die Azubis sofort ihr Ergebnis und erfahren ob sie bestanden haben.

Auf die Prüfung vorbereitet haben sich die beiden insgesamt ein Jahr an dem Lippe Berufskolleg in Lippstadt. Dort fand jeden Freitag die Berufsschule statt, in der die Grundlagen für die Prüfung erlernt wurden, aber leider nicht alle Inhalte für die Abschlussprüfung besprochen werden konnten.

Da HOPPECKE an einem guten Gelingen der Abschlussprüfung interessiert ist hatten die beiden neben der Berufsschule auch noch die Möglichkeit an einem Prüfungsvorbereitungskurs und an dem Werkunterricht teilzunehmen. Der Prüfungsvorbereitungskurs hat 12 Wochen vor der schriftlichen Prüfung angefangen und fand einmal wöchentlich in der Berufsschule in Meschede statt. Hier wurden die wichtigsten Themen nochmal wiederholt und die Prüfungen der letzten Jahre bearbeitet. Wenn Themen aus den verschiedenen Fächern noch gar nicht in der Schule behandelt wurden, konnten diese entweder im Werkunterricht oder beim Prüfungsvorbereitungskurs nachgeholt werden.

Viele Grüße

Euer Azubiblogteam

 

 

.