Unsere Geschichte

Seit fast 90 Jahren entwickeln und produzieren wir innovative Speichertechnologien.

Mehr erfahren

Geschichte

Der Start unserer mehr als 90-jährigen Geschichte verdanken wir einer starken Frau: Auguste Zoellner. 1927 ermutigte sie ihren 62-jährigen Mann, den Kölner Großkaufmann Carl Zoellner, mit den Worten „Tu es, Carl“ die Verantwortung für die Region und für Menschen, die von der Arbeitslosigkeit betroffen waren, zu übernehmen.

Gleich zu Beginn signalisierte die Familie Zoellner ihre Verbundenheit zu der neuen Heimat. Als Firmenzeichen wählte Carl Zoellner zwei grüne Tannen, deren Stämme durch einen Querbalken zu einem großen H vereint sind.

 

Unsere Geschichte – kurz und knapp


  • 1927    Gründung des Unternehmens durch Carl Zoellner am 27. September
  • 1960    Inbetriebnahme der ersten Bleigenerationsanlage
  • 1967    HOPPECKE revolutioniert den Starterbatteriemarkt mit den ersten Batterien, die serienmäßig in PP-Kästen eingebaut waren
  • 1973     Einführung der Mitarbeiterkapitalbeteiligung
  • 1977    Beginn der Gründung 23 ausländischer Tochtergesellschaften
  • 2000    Einsatz der ersten HOPPECKE Energiespeicher für die Zwischenspeicherung von regenerativ erzeugten Energien
  • 2006    Inbetriebnahme der ersten schlüsselfertigen Ladestationen „made by HOPPECKE“
  • 2011    Lieferung der ersten Lithium-Ionen-Systeme für die Intralogistik
  • 2012    Abschluss des ersten Energieverfügbarkeitsvertrags im Bereich USV, der die Miete einer Batterieanlage und dessen Monitoring in einem Rechenzentrum vorsieht
  • 2014    Abschluss des ersten Energieverfügbarkeitsvertrags in der Intralogistik, der die nutzungsanhängige Abrechnung von Energie in der Ladestation vorsieht
  • 2019    Bündelung der Lithiumaktivitäten und Gründung der INTILION GmbH
  • 2020    Start der Serienproduktion der grid | Xtreme VR in China 
  • 2021    Nachhaltigkeitsauszeichnung EcoVadis-Goldmedaille

 

HOPPECKE Historie


Unsere ausführliche Unternehmensgeschichte mit Zeitberichten, Bildern und Videos können Sie hier entdecken. Sie zeigt, wie Verantwortungsbewusstsein, Weitsicht, Zusammenhalt, Wandlungsfähigkeit und Innovationskraft neue Ideen und Lösungen für die nachhaltige Versorgung der Gesellschaft und Wirtschaft mit Elektrizität, entstehen lassen.

Unsere Geschichte ausführlich in Schrift, Bild und Ton:

hoppecke-history