Unsere Historie

Seit fast 90 Jahren entwickeln und produzieren wir innovative Speichertechnologien.

Mehr erfahren

Meilensteine

  • 1927 Gründung des Unternehmens durch Carl Zoellner
  • 1967 revolutioniert  HOPPECKE den Starterbatteriemarkt mit den ersten Batterien, die serienmäßig in PP-Kästen eingebaut waren
  • 1973 wird die Mitarbeiterkapitalbeteiligung eingeführt
  • 1976 wird eine Metallhütte für Blei-Recycling in Brilon gebaut
  • 1977 beginnt die Gründung 19 ausländischer Tochtergesellschaften
  • 1994 werden alle Werke nach DIN ISO 9001 zertifiziert
  • 2000 werden die ersten HOPPECKE Energiespeicher für die Zwischenspeicherung von regenerativ erzeugten Energien eingesetzt
  • 2006 werden die ersten schlüsselfertigen Ladestationen made by HOPPECKE in Betrieb genommen
  • 2011 liefert HOPPECKE die ersten Lithium-Ionen-Systeme für die Intralogistik 
  • 2012 wird der erste Energieverfügbarkeitsvertrag im Bereich USV abgeschlossen, der die Miete einer Batterieanlage und dessen Monitoring in einem Rechenzentrum vorsieht
  • 2014 erfolgt mit einem großen internationalen Getränkehersteller der erste Energieverfügbarkeitsvertrag in der Logistik, der die nutzungsanhängige Abrechnung von Energie in der Ladestation vorsieht
  • 2015 wird das neue Bürogebäude am Hauptsitz in Hoppecke bezogen. Ein Highlight sind die großzügigen lichtgefluteten Büroflächen, die Produktausstellung, die neuen Konferenz- und Besprechungsräume sowie die große Dachterrasse
  • 2016 feiert HOPPECKE China Wuhan das zehnjährige Bestehen mit allen Mitarbeitern und ihren Familien
  • 2017 feiert HOPPECKE seinen 90. Geburtstag. Unter dem Motto „Wir gemeinsam“ eröffnete Dr. Marc Zoellner am 07. Juli das Jubiläumsjahr, welches weltweit mit diversen Mitarbeiteraktionen zelebriert wurde
  • 2018 wird mit Vivarail, einem englischen Schienenfahrzeughersteller, die langfristige Batterieversorgung von Class 230 batteriebetriebenen Zügen vereinbart
  • 2019 bündelt HOPPECKE Kompetenzen und Lithiumexperten in einer Gesellschaft, der INTILION GmbH. INTILION GmbH mit Standorten in Zwickau und Paderborn geht aus der Umfirmierung der HOPPECKE Advanced Battery Technology GmbH hervor
  • 2020 erhält HOPPECKE von EcoVadis die Silber-Medaille für sein nachhaltiges Handeln und zählt mit 64 von 100 Punkten zu den Besten 25% der von EcoVadis bewerteten Unternehmen.

Über das Unternehmen

Seit 1927 entwickelt und produziert das Unternehmen „Made in Germany” und hat dank führender Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in der Branche alle bewährten und innovativen Speichertechnologien im Portfolio.

Mehr erfahren