schließen

90 Jahre HOPPECKE: Jubiläumsjahr ist eingeläutet

11.07.2017

  • 90 Jahre HOPPECKE: Jubiläumsjahr  ist eingeläutet - Tuesday, 11.07.2017
  • 90 Jahre HOPPECKE: Jubiläumsjahr  ist eingeläutet - Tuesday, 11.07.2017
  • 90 Jahre HOPPECKE: Jubiläumsjahr  ist eingeläutet - Tuesday, 11.07.2017
  • 90 Jahre HOPPECKE: Jubiläumsjahr  ist eingeläutet - Tuesday, 11.07.2017
  • 90 Jahre HOPPECKE: Jubiläumsjahr  ist eingeläutet - Tuesday, 11.07.2017

Seit 1927 produziert HOPPECKE in Brilon-Hoppecke Energiespeicher. Das Unternehmen feiert dies in den kommenden Monaten gemeinsam mit Mitarbeitern und der Öffentlichkeit. Zum Auftakt  trafen sich an verschiedenen weltweiten Standorten Mitarbeiter und Pensionäre, um auf das Jubiläum anzustoßen. Am Hauptsitz in Hoppecke eröffnete der geschäftsführende Gesellschafter des Familienunternehmens Dr. Marc Zoellner das Jubiläumsjahr gemeinsam mit seinem Vater Claus, der das Unternehmen 37 Jahre lang bis 2003 geführt hatte sowie seinem jüngsten Sohn August.


Generationenübergreifend wurden auch die Jubiläumsflaggen gehisst. Derzeit leben noch mehr als 20 ehemalige Mitarbeiter, die älter als 90 Jahre sind. Zur Feier war auch der dienstälteste Mitarbeiter Rudolf Bunse gekommen, der seit 62 Jahren für HOPPECKE arbeitet.


„Wir sind für viele Dinge dankbar. Ganz besonders danken wir aber vielen Menschen, die das Unternehmen in den vergangenen 90 Jahren nicht nur begleitet, sondern gebildet und immer weiter entwickelt haben. Darauf können wir stolz sein und das gemeinsam feiern“, freute sich der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Marc Zoellner.


Die Familie Zoellner dankte den Mitarbeitern in unterschiedlichen Sprachen. Allein am Standort Hoppecke arbeiten Menschen aus 23 Nationalitäten. Auch einige der weltweit 20 Tochtergesellschaften feierten den Start ins Jubiläumsjahr, zum Beispiel die großen Produktionsstandorte Wuhan und Liyang in China.
HOPPECKE feiert sein 90jähriges Jubiläum bis zum Jahresende. Dabei sind zahlreiche Aktivitäten geplant.