matomo

schließen

Zukunftsbranche elektrischer Schiffsantrieb: HOPPECKE erneut auf Marine World Expo in Amsterdam

05.06.2018

Zukunftsbranche elektrischer Schiffsantrieb: HOPPECKE erneut auf Marine World Expo in Amsterdam - Dienstag, 05.06.2018

Elektro- und Hybridlösungen stehen auch in der Schifffahrt hoch im Kurs. Sie ermöglichen reduzierten Kraftstoffverbrauch und reduzierte Emissionen. HOPPECKE ist auch in diesem Jahr bei der Electric & Hybrid Marine World Expo (27. bis 29. Juni 2018 in Amsterdam, Niederlande) dabei. Die größte Marine-Fachmesse der Welt widmet sich ausschließlich den neuesten und kommenden Technologien, Komponenten und Lösungen für Elektro- und Hybrid-Schiffsantriebe.

HOPPECKE engagiert sich bereits seit einigen Jahren im Bereich Marine. Ein Projekt ist beispielsweise das klimaneutrale Seminarschiff, das über einen Hybridantrieb aus Batterien und einem Biokraftstoffmotor verfügt. Sowohl die Propulsionsbatterien kommen von HOPPECKE wie auch jene für Bordelektrik und Notstromversorgung.

Aktuell ist HOPPECKE Projektpartner des Forschungsprojekts Elektra. Hier wird ein energieeffizientes Schubschiff entwickelt. HOPPECKE stellt das Lithium-Batteriesystem bereit.

Auf der Electric & Hybrid Marine World Expo stehen HOPPECKE Experten für Gespräche über neue Projekte und innovative Energielösungen bereit. Gezeigt wird unter anderem ein leistungsstarkes Lithium-Hochvolt-System, das sowohl zum Antrieb von Schiffen wie auch in Eisenbahnlokomotiven verwendet werden kann.

Im vergangenen Jahr kamen über 4.000 Besucher zur Electric & Hybrid Marine World Expo in Amsterdam, wo über 130 Exponate zu sehen waren und es bei rund 60 Konferenzvorträgen viel zu lernen gab. Damit zählte die Messe mehr Besucher, mehr Teilnehmer und mehr Exponate als jemals zuvor. Auch die Menge der vorgestellten Technologieneuheiten war groß. Der Erfolg der Electric & Hybrid Marine World Expo 2017, die sich als größte Fachmesse und Konferenz der Welt für Schiffsantriebe etabliert hat, war ein klares Signal, dass elektrische Unterstützung für die Schifffahrtsbranche von zentraler Bedeutung ist.

Sichern Sie sich hier Ihr Gratis-Eintrittsticket. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Messestand E5000 auf der Messe Amsterdam vom 27. bis 29. Juni 2018.