OGi bloc

Geschlossene Bleibatterie

Die OGi bloc Batterien sind geschlossene stationäre Bleibatterien mit flüssigem Elektrolyt (verdünnte Schwefelsäure).

Batterien der OGi bloc Baureihe sind Batterien mit positiver Gitterplatte. Das besondere dieser Baureihe stellt die Eintaschung der negativen Platten dar. Dadurch wird die aktive Masse geschützt und Kurzschlüsse wirksam verhindert.

Diese Batterien sind nicht nur für Hochstromanwendungen ideal, sondern auch sehr gut für den teilzyklischen Einsatz geeignet. Die OGi bloc Batterien bieten neben einer exzellenten Lebensdauererwartung eine erhöhte Betriebssicherheit. Haupteinsatzbereiche der OGi bloc Produktreihe sind Sicherheitslichtanlagen, als Batterie zum Start von Dieselmotoren, USV – Anlagen sowie weiteren industriellen Anwendungen.

Durch das Design nach DIN 40739 ist höchste Kompatibilität beim Austausch bestehender Anlagen bzw. der Integration bei der Erweiterung bestehender Batteriesysteme gegeben.

Das schlagfeste und hochtranzluzente PP-Gehäuse ist äußerst beständig gegenüber gängigen Reinigungsmitteln und ermöglicht eine komfortable Elektrolytstandskontrolle.

Es wird empfohlen HOPPECKE OGi bloc Batterien mit dem HOPPECKE AquaGen® Rekombinationssystem auszustatten, um die Anzahl der Wassernachfüllintervalle auf ein Minimum zu reduzieren und damit die Wartungskosten deutlich zu senken. Beim Betrieb der OGi bloc Batterien mit AquaGen-Rekombinatoren verlängern sich die Wassernachfüllintervalle bis zur Wartungsfreiheit.

HOPPECKE Blockbatterien der Baureihe OGi bloc haben eine Gebrauchsdauererwartung von bis zu 15 Jahren.

Ihr Nutzen
  • Gute Hochstromfähigkeit - geringe Investitionskosten durch innovative Elektrodenstruktur
  • Hohe zu erwartende Brauchbarkeitsdauer - durch Doppel-Separation
  • Maximale Kompatibilität - Ausführung gemäß DIN 40739
  • Erhöhte Kurzschlusssicherheit schon bei der Montage - durch Verwendung von HOPPECKE System-Verbindern
  • Extrem verlängerte Wassernachfüllintervalle bis hin zur Wartungsfreiheit - optionaler Einsatz des AquaGen® Rekombinationssystems verhindert den Austritt von Gas und Aerosolen