rail | power LiOn 24V

Höchste Energiedichte gekoppelt mit maximaler Performance

Die HOPPECKE Lithium-Ionen-Batteriesysteme sind modular aufgebaut und bestehen aus 24 V oder 133 V Grundmodulen. Diese Grundeinheiten sind so konzipiert, dass sie als einzelner Block oder im Verband mit mehreren Modulen als größeres Batteriesystem eingesetzt werden können. Die Lithium-Ionen-Module sind als High Energy Variante (mit hohem Energieinhalt) oder als High Power Variante (mit hoher Leistungsdichte) verfügbar.

HOPPECKE Lithium-Ionen-Grundmodule unterliegen strengsten Qualitätskontrollen. Zudem sind die HOPPECKE Lithium-Ionen-Module gemäß UN38.3 „Transportvorschrift für Lithium-Batterien“ sowie CE zertifiziert. Wir arbeiten eng mit diversen Zertifizierungsinstituten und Prüflaboren zusammen, somit können wir anwendungsspezifische Systemzertifizierungen für Sie durchführen. Hohe IP-Schutzklassen können über das Design und die Konstruktion entsprechender Umverpackungen (Tröge, Container) erreicht werden.

Ihr Nutzen
  • Hohe Flexibilität – durch modularen Systemaufbau
  • Höchste Betriebssicherheit – durch integriertes HOPPECKE Batteriemanagementsystem
  • Hohe Zyklenlebensdauer – bis zu 3.500 Zyklen bei 80% Kapazitätsentnahme
  • Kompakte Abmessungen und leichte Bauweise – durch hohe Energie- und Leistungsdichte
  • Höchste Ausfallsicherheit – durch intelligente Parallelschaltung der Module