trak | com IP

Monitoring- und Communications-Systeme für mehr Sicherheit, Transparenz und Flexibilität

Die trak | com-Module sind direkt und dauerhaft auf einer Batterie angebracht und erfassen batterierelevante Kenngrößen, die nach Anforderung gespeichert oder im Broadcastbetrieb an ein Ladegerät übertragen werden. Die erfassten Kenngrößen sind:

  • Serien-Nummer
  • Batterietyp und -technologie
  • Ladeparameter
  • Nennkapazität
  • Nennspannung
  • Batteriespannung
  • Batterietemperatur
  • Elektrolytstand
Ihr Nutzen
Typische Anwendungen
  • Transparenz
  • Vereinfachte Verwaltung
  • Reduzierung der Instandhaltungskosten
  • Asset Protection
  • Effiziente Verwaltung des Batterieparks
  • Bewährtes Planungsinstrument
  • Investitionsschonende Lösung
  • Erhöhte Betriebssicherheit
  • Einfache Bedienung

Optimaler Einsatz für Batterie- und FFZ-Parks

  • Chaos-Ladung aller Batteriespannungen und -kapazitäten
  • Einsetzbar für Mietbatteriesysteme inkl. Ladegeräte als Monitoring-System bzw. zur flexiblen Abrechnung
  • Optimale Anwendung für Batterien, die an mehreren Standorten eingesetzt werden