trak | systemizer dynamics

trak | systemizer dynamics ist das kühlste Antriebsenergiesystem für Hochstromanwendungen am Markt und damit die effizienteste Lösung im Bereich von Blei-Säure-Batterien. trak | systemizer dynamics ist das Batteriekonzept, welches heute schon die Anforderungen der zukünftigen Klassifizierung „Effizienz von Flurförderfahrzeugen“ optimal bedient.
Dieses Batteriekonzept ist insbesondere für Anwendungen, bei denen hohe Ströme in Relation zur Batteriekapazität erforderlich sind von Bedeutung. Ein typisches Anwendungsgebiet ist der Einsatz in Schwerlastfahrzeugen, bei denen gleichzeitig auftretende Lastanforderungen wie Heben, Beschleunigen, Senken, Bremsen und Ladearbeiten von Schüttgut an der Tagesordnung sind. 

Das innovative System besitzt eine überragende Leistungsdichte und bietet gleichzeitig eine hohe Zyklenfestigkeit durch den minimalen Innenwiderstand und das aktivmassestützende AGM-System. Diese Eigenschaften machen sich insbesondere bei Fahrzeugen mit konstant hohen Leistungsanforderungen bemerkbar, da hierdurch trotz gleicher Ausgangskapazität zu PzS-Batterien deutlich gesteigerte Laufzeiten resultieren. 

trak | systemizer dynamics minimiert die durch den fließenden Strom entstehende Abwärmeleistung (Temperaturentwicklung). Dies wird durch einen minimalen elektrischen Widerstand des Batteriesystems erreicht. Der Erwärmung wird aktiv durch die Kühlung mittels Konvektion entgegengewirkt. Eine innovative Lösung, die durch die offene Bauweise des Batteriesystems ermöglicht wird. Im Vergleich zu klassischen Blei-Säure-Batterien erzeugt trak | systemizer dynamics somit weniger Wärme und führt die entstandene Wärme effizient ab. Dies bedeutet cool² und sorgt für mehr Effizienz und eine längere Lebendsdauer.

Unsere Lösung ist komplett wartungsfrei: Über die gesamte Batterie-Lebensdauer muss kein Wasser nachgefüllt werden. Das System enthält kein freies Elektrolyt und ist somit auslaufsicher. Es besteht keine Servicenotwendigkeit des elektrochemischen Systems. Aus diesem Grund ist das Batteriesystem verschlossen ausgeführt. Risiken für die Umwelt oder für Mitarbeiter im täglichen Umgang mit dem Batteriesystem sind somit ausgeschlossen. Funktionsüberprüfungen und Kontrolle des trak | systemizer dynamics können im Zuge der Serviceintervalle für das Flurförderfahrzeug durchgeführt werden. Jede trak | systemizer dynamics Lösung wird anwendungs- und fahrzeugspezifisch von unserem Profiteam gemeinsam mit Ihnen projektiert. Bei der Integration eines Onboard-Laders können flexibel Zwischenladungen zur Reichweitenverlängerung durchgeführt werden. Auch kürzeste Zwischenladungen führen aufgrund der exzellenten Stromannahme zu wirksamen Kapazitätsveränderungen und somit zu geringeren Standzeiten. Aufgrund des lageunabhängigen Einsatzes der Batteriezellen eignet sich das System hervorragend für die Unterbringung in komplexen Bauräumen und erlaubt bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge zusätzliche Freiheit.
 

trak | systemizer dynamics
Vorteile mit Hoppecke
Technische Daten
Downloads

Ihre Vorteile mit HOPPECKE

Produktfamilie

Produktportfolio

Möchten Sie mehr über unsere Produktfamilie
und das dazugehörige Produktportfolio erfahren?

  • Höchste Effizienz
  • Niedriges Investitionsvolumen
  • Keine oder weniger Wechselbatterien nötig
  • Keine Standzeiten durch Abkühlphasen
  • Niedrige Wartungskosten
  • Kein Wassernachfüllen nötig

Produktdaten

Bauform sealed
Baureihe AGM
Technologie Lead-acid
Produktgruppe system

Typische Einsatzbereiche:

  • Nutzfahrzeuge
  • Sonderfahrzeuge
  • Hebebühnen
  • Andere

 

Downloads

Broschüre

1 MB / pdf-file

matomo